CURRICULUM VITAE

Berufsausbildung

2007 - 2009 Dipl. Tanzpädagogin Master of Advanced Studies in Contemporary Dance, Hochschule der Künste Zürich
1998 - 2000 Cinevox Junior Company / The Performance Year, artco Zürich
1995 - 1998 Zürich Tanz-Theater-Schule, Dipl. Bühnentänzerin
1985 - 1995 Royal Academy of Dancing, Major Examinations
Tap, Jazz and Modern Dance
Ballettschule I. Hangartner, Schaffhausen
1990 - 1994 Association Suisse des professeurs de danse
classique, Séminaire de danse. Saignelégier et Schaffhausen
Sprachen Deutsch, Englisch

Berufliche Tätigkeiten

2020 Freischaffend als Choreografin / Tänzerin / Tanzpädagogin und in ähnlichen Bereichen für diverse Projekte
2014 - 2019 Dance Stop Center Schaffhausen, Tanzpädagogin / Tänzerin / Choreografin
2009 - 2012 Ballettschule Küssaberg-Kadelburg, Tanzpädagogin / Choreografin
2009 - 2012 Tanzloft Ballett und Tanzschule Bülach, Tanzpädagogin
2006 Theatermacher Kulturmarkt Zürich, Das Spiel vom Macbeth
Requisiteurin, Produktionsassistentin, Tänzerin, Konfliktmanagement
2006 Radio Rasa Schaffhausen, Eigenproduktionen Musik / Moderation
2003 Walk of Fashion Winterthur, Junge Designer präsentieren Ihre Mode - Model
2002 - 2003 Ballettschule Stein am Rhein, Ballett und Tanzlehrerin
2000 - 2012 Move and Dance Studio Freienstein, Ballett und Tanzlehrerin Choreografin und Tänzerin
Seit 1998  Diverse Privataufträge als Tänzerin & Choreografin
Modern Dance, Jazz Dance, Ballett, Oriental, Flamenco
1998 - 2000 Schweizer Kammerballett Zürich
1996 - 1998 Zürich Tanz Theater
1996 - 1998 The Colombo Dancers Zürich
1995 - 2011 Sommerkurse; Arena 225 / Colombo Dance Factory, Zürich
Modern Dance Jochen Heckmann, Ballett Laura Atwood

 

Ein grosses Dankeschön an

Laura Atwood, Franz Brodmann, Jacqueline Beck, Gordon Coster, Yella Colombo, Jean Deroc, Daniell Ficola, Malou Fenaroli, Trent Gray, Jochen Heckmann, Annatina Hug, Arlette Kunz, Marcel Leemann, Marianne Lacina, C. Enrico Musmeci, Sandra Nussberger, Anrdrea Nayer, Peter Mc Coy, Dr. Ursula Pellaton, Frank Rutishauser, Dr. Liane Simmel, Maria Speht, Pablo Ventura, Leslie Wiesner

und viele mehr.